Informationen

Entwickler:
Gentle Troll Entertainment GmbH
Publisher:
Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt)
Standort: Würzburg, Germany

Erscheint für iOS am:
10. Dezember 2015

Release date Google Play:
21. Dezember 2015

Release date Amazon App-Shop:
30. September 2016

Plattformen:
Apple App Store
Google Play
Amazon App-Shop

Social:
twitter.com/Wunderglasses
facebook.com/DieBrilleApp

Website:
brillenabenteuer.de

Regulärer Preis:
USD$ 2.99
EUR€ 2.99
CAD$ 3.99
GBP£ 2.29
CHF3.00

Beschreibung

Die Kinderbuch-App "Die Brille" entführt in das interaktive Abenteuer des kleinen Max, der an einem schönen Sommertag eine magische Brille findet. In neun abwechslungsreichen Szenen können Kinder die Brille selbst aufsetzen und in eine bunte und herrlich verrückte Abenteuerwelt mit liebevoll animierten Figuren eintauchen. Eine Sprecherin, Musik und Soundeffekte machen aus dem digitalen Kinderbuch ein kurzweiliges Erlebnis. Texthervorhebung unterstützt Erstleser beim Lesenlernen.

Bitte beantragen Sie einen Promo-Code unter: presse@brillenabenteuer.de

Hintergrund

"Die Brille" ist eine Koproduktion zwischen der Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt) (Story, Illustration, Animation) und der Gentle Troll Entertainment GmbH (Projektleitung, technische Umsetzung). Für das Projekt wurden 2013 zur Finanzierung von Sprechern, Musiker und Übersetzern über die Crowdfunding-Plattform Startnext 6.630 Euro eingesammelt.

Kurz und bündig

  • Verfügbar für iOS und Android Geräte
  • Für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren
  • 9 interaktive Szenen, 100+ Animationen
  • 5 Zwischensequenzen, die die Geschichte weitererzählen
  • Handgemalte Aquarell-Hintergründe
  • Geschichte zum Selberlesen (Erstleser)
  • Schauspielerin Ulrike Schwab liest die Geschichte in der deutschen Fassung vor
  • Texthervorhebung unterstützt Erstleser beim Lesenlernen
  • Vollständig auf Englisch übersetzt
  • Ab 02.06.2016 endlich auch für iPhone verfügbar!

Pressemitteilung kompakt

Max setzt seine Zauberbrille auf - und alles wird anders.

In neun Szenen - etwa in Max Zimmer, auf dem Marktplatz oder im Park - passieren plötzlich gar wundersame Dinge. Der Blick durch die Brillengläser zeigt nun auf einmal Wolkenkratzer, die zu Dominosteinen werden, ganze Blumenbeete aus Lutschern oder aber einen vorbeifahrenden Lastwagen, der einen riesigen Pottwal geladen hat. Der Kirchturm auf dem Marktplatz hebt als feurige Rakete ab, die Statue erwacht zum Leben und der Mann im Park wirft keine Stöckchen für seinen Hund, sondern ganze Baumstämme.

Kinder zwischen 3 und 7 Jahren freuen sich über diese ganz besonders fantasievolle App. Sämtliche Hintergründe wurden von Hand mit Aquarellfarben gemalt. Es gibt fünf Zwischenetappen, die von einer Szene zur nächsten überleiten. Über hundert liebevoll inszenierte Animationen sorgen für noch mehr Spaß. Für das Sounddesign sorgte leed:audio Leipzig, die jazzige Hintergrundmusik stammt von Saxophonist François de Ribaupierre und seiner Band.

Erstleser-Kinder können die Geschichte selbst am Bildschirm lesen. Für alle anderen liest die Schauspielerin Ulrike Schwab die deutsche Version laut vor. Dabei werden vorgelesene Wörter optisch hervorgehoben, um Erstlesern das Lesen zu erleichtern. Die App ist aber auch komplett in die englische Sprache übersetzt worden.

Pressemitteilung ausführlich

Die Idee von "Die Brille - eine Kinderbuch-App": Immer, wenn der kleine Max eine Brille aufsetzt, die er beim Spielen gefunden hat, erwacht seine aktuelle Umgebung zum Leben. Aus Wolkenkratzern werden plötzlich Dominosteine, Blumen verwandeln sich in leckere Lutscher und ein vorbeibrausender Lastwagen hat auf einmal einen Pottwal geladen. Max staunt: Der Kirchturm auf dem Marktplatz hebt auf einmal als feurige Rakete vom Boden ab.

Na klar: Da freuen sich Kinder zwischen 3 und 7 Jahren, wenn sie zusammen mit Max die Zauberbrille aufsetzen. Neun Szenen erwachen im iOS- und Android-Kinderbuch zu einem faszinierenden Eigenleben.

Damit diese App allerdings Wirklichkeit werden konnte, kam es zu einer Koproduktion zwischen der Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt) (Story, Illustration, Animation) und der Gentle Troll Entertainment GmbH (Projektmanagement, technische Umsetzung). Trotzdem waren die Firmen zusätzlich noch auf die finanzielle Unterstützung von weiteren Investoren angewiesen.

Martin Armbruster von der Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt): "Zwei Jahre lang arbeiten wir bereits an der App. 2013 brauchten wir zum Start dringend noch 6.000 Euro, um Sprecher, Musiker, einen Übersetzer und mehr bezahlen zu können. 6.630 Euro konnten wir auf einer Crowdfunding-Plattform von über 100 Unterstützern einsammeln - und für unsere App investieren. Wir sind damit die erste deutschsprachige Kinderbuch-App, die über Startnext gefundet wurde."

"Die Brille" liegt seit dem 10. Dezember 2015 im iTunes App Store für die Verwendung auf dem iPad vor und erscheint am 2. Juni 2016 endlich auch für iPhone. Die Version für Android Geräte erschien am 21. Dezember.

In der Kinderbuch-App sorgen über 100 Animationen für begeisterte Kinder. Alle Hintergründe sind von Hand mit Aquarellfarben gemalt. Die Kinder können den Text der Geschichte selbst lesen oder ihn sich in der deutschen Version von der Schauspielerin Ulrike Schwab laut vorlesen lassen. Dabei werden die vorgelesenen Wörter hervorgehoben. Das liebevolle Sounddesign stammt von leed:audio Leipzig, die jazzige Hintergrundmusik von Saxophonist François de Ribaupierre und seiner Band.

Die App kostet regulär 2,99 Euro. Es gibt keine Werbung und keine versteckten In-App-Käufe.


Videos

Trailer YouTube

Startnext Video YouTube


Bilder und Screenshots

Alle Screenshots & Bilder als .zip herunterladen(51MB)
07-screen-lake_glasses_up_de.png
01-screen-menu_de.png
03-screen-street_glasses_up_de.png
05-screen-parc_glasses_up_de.png
04-screen-street_glasses_down_de.png
09-screen-room_glasses_up_de.png
06-screen-parc_glasses_down_de.png
08-screen-lake_glasses_down_de.png
banner-de.png
02-screen-street_glasses_action_de.png
10-screen-room_glasses_down_de.png

Logodateien als .zip herunterladen(24MB)
logo
logo

Brillenabenteuer Newsletter
Den Brillenabenteuer Newsletter abonnieren: eepurl.com.

Crowdfunding-Kampagne
Die Crowdfunding-Kampagne auf Startnext: startnext.com.


Über Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt) & Gentle Troll Entertainment GmbH

Boilerplate
"Die Brille" entstand als Koproduktion zwischen der Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt) (Story, Illustration, Animation) und der Gentle Troll Entertainment GmbH (Projektleitung, technische Umsetzung).

Mehr Informationen
Weitere Informationen über Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt) & Gentle Troll Entertainment GmbH sowie unsere Logos finden Sie hier.


Die Brille Credits

Martin Armbruster
Story und Illustration, Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt)

Michel Wacker
Projektmanagement und Programmierung, Gentle Troll Entertainment GmbH

Julien Busson
UI Design und technische Umsetzung, Gentle Troll Entertainment GmbH


presskit() by Rami Ismail (Vlambeer) - also thanks to these fine folks